D

Diktatur des Proletariats

Vorstellung der kommunistischen Ideologie, wonach die Arbeiterschaft (Proletariat) durch ihre politischen Vertreter nachdem sie an die Macht gekommen ist eine Diktatur ausüben muss, um ihre Gegner zu bekämpfen. Diktatur meint hier, dass mit Gewalt und anderen Unterdrückungsmaßnahmen gegen Menschen vorgegangen werden muss, die gegen den Kommunismus sind.

Dessjatine

Eine Dessjatine ist ein altes russisches Flächenmaß. Sie entspricht einer Fläche von etwa 1,1 Hektar.

Deportation

Das Wort Deportation stammt von dem lateinischen Wort deportare (dt. wegbringen, wegschaffen). Gemeint ist das massenhafte Wegbringen von Menschen aus ihrem Lebensumfeld. Oft spricht man von Deportationen, wenn Menschen von Diktatoren gegen jedes Recht enteignet und mit Gewalt aus ihrer Heimat vertrieben werden.

Deutschbalten

Deutsch-Balten waren eine deutschsprachige Minderheit, die im Gebiet des Baltikums lebte. Sie wanderten ab dem 12. Jahrhundert in die Gegenden des heutigen Estland und Lettland ein. Dort hatten sie einen großen Einfluss auf die Kultur des Landes. Auch in Russland waren die Deutsch-Balten sehr bekannt, weil sie oft wichtige Posten im russischen Staatswesen einnahmen (Minister, Generäle). Mehr über die Deutsch-Balten erfährst du in Kapitel 4.3.