P

pazifistisch

Menschen, die Pazifisten sind, lehnen Kriege grundsätzlich ab. Sie setzen sich dafür ein, jede Gewaltanwendung zu vermeiden und einen dauerhaften Frieden zu schaffen. Einen Kriegsdienst lehnen Pazifisten daher ab. Das Wort Pazifismus kommt von den lateinischen Wörtern pax (Frieden) und facere (machen).

Karl Petin

Karl Petin (*1889-?) war ein österreichischer Politiker mit lettischen Wurzeln. 1918 führte er gemeinsam mit Ernst Reuter das Kommissariat für wolgadeutsche Angelegenheiten in Saratow.
Petin war Soldat im Ersten Weltkrieg gewesen und wie Reuter in russische Kriegsgefangenschaft geraten. Er bekannte sich ebenfalls zum Kommunismus und zu den Bolschewiki und wurde Mitglied der Kommunistischen Partei Russlands (KPR). Für die österreichischen Kommunisten gründete er 1919 in Moskau die Kommunistische Internationale mit - eine weltweite Organisation zur Zusammenarbeit aller Kommunistischen Parteien.

Platoff

George Dawe
Count Matvey Platov
PD

Matwej Iwanowitsch Platow (1751-1818) war ein russischer General und Kosaken-Anführer. Er verfolgte die französische Armee auf ihrem Rückzug aus Russland, befreite mehrere preußische Städte, kämpfte bei der Völkerschaft in Leipzig (1813) und war bei der endgültigen Niederlage der Franzosen in Paris dabei.

Pud

russische Gewichtseinheit, entspricht 16,36 Kilogramm