Hier siehst du eine "Aufenthaltsgestattung": Dieses Dokument wird vom deutschen Staat an Flüchtlinge ausgestellt, bei denen geprüft wird, ob sie ein Anrecht auf Asyl haben. Ein solches Prüfverfahren kann viele Monate dauern. Während dieser Zeit hat die Person das Recht, in Deutschland zu bleiben und kann dies mit ihrer "Aufenthaltsgestattung" nachweisen.
Hier siehst du einen Ausschnitt aus dem letzten Bild. Woran kann man erkennen, dass das Bürgerrecht der Reisefreiheit und der freien Arbeitswahl für die Besitzerin dieses Dokuments nicht gilt?