Auch die 'echten Deutschen' haben mit der deutschen Sprache ja manchmal ihre Probleme. Ein gutes Beispiel ist der sogenannte 'Deppenapostroph', also ein ' an einer Stelle, an der es nicht hingehört.
Auch Fremdsprachen, vor allem Englisch, haben sich in den letzten Jahrzehnten immer stärker in der deutschen Alltagssprache ausgebreitet. Du kannst ja einmal nachzählen, wieviele Wörter auf diesem Wegweiser in einem deutschen Kaufhaus überhaupt noch deutsch sind.
Wenn sich Englisch und 'Deppenapostroph' dann einmal begegnen, kommt unter Umständen das heraus.
Brandrodungswanderfeldhackbau
Apostroph.jpg
CC 3.0 BY