Ein Gemälde des russischen Malers Ivan Kramskoi (1837-1888). Der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski schrieb über dieses Bild: "Es zeigt einen Wald, und in diesem Wald, auf einem Pfad steht ein wanderndes Bäuerlein in abgerissenem Kaftan und Bastschuhen, mutterseelenallein, in völliger Einsamkeit, es steht da und scheint nachzudenken, aber es denkt gar nicht nach, sondern ist 'versunken'." Fjodor Dostojewski, Die Brüder Karamasov, Frankfurt a. M. 2008, S. 201.
Ivan Kramskoi
Созерцатель
PD
Auch die Russen haben einen besonderen Bezug zum Wald, als Ort der Ruhe und des Nachdenkens. Dieses Gemälde 'Die Hütte im Wald' stammt von dem russischen Maler Ivan Shishkin (1837-1887).
Ivan Shishkin
The hut in the forest
PD