Ein Selbstportrait von Marianne von Werefkin aus dem Jahr 1910
Marianne von Werefkin
Selbstporträt
PD
'Die Rote Stadt' von 1909
Marianne von Werefkin
Rote Stadt, 1909
PD
'Die Schlittschuhläufer' von 1911
Marianne von Werefkin
I pattinatori
PD
'Biergarten' von 1907
Marianne von Werefkin
Der Biergarten
PD
Aus der Frühphase des Schaffens von Werefkins sind leider fast keine Gemälde erhalten geblieben. Man nannte sie damals den 'Rembrandt Russlands'.
Zum Vergleich ist hier ein Gemälde ihres Lehrers Ilja Repin, 'Die Wolgatreidler' von ca. 1870 zu sehen. Von dieser realistischen Darstellungsweise grenzten sich Werefkin und die anderen Expressionisten bewusst ab.