Galerie: Nowgorod im Mittelalter

Die Mauern des Nowgoroder Kremls: Ursprünglich waren sie im frühen Mittelalter aus Holz errichtet worden. Im 15. Jahrhundert wurden sie dann durch Steinmauern ersetzt. Die heutige Mauer wurde in den 1950er Jahren restauriert, hält sich aber an die Vorlage aus dem 15. Jahrhundert.
Die Sophienkathedrale von Nowgorod: Sie wurde im Jahr 1050 fertiggestellt und ist damit, nach der gleichnamigen Sophienkathedrale in Kiev, das zweitälteste Gebäude der russisch-orthodoxen Kirche. Obwohl die Kathedrale natürlich mehrfach restauriert wurde, entspricht sie in ihrem Aussehen immer noch dem hochmittelalterlichen Erstbau.
Im Jahr 2009 wurde in Russland diese Briefmarke zum 1150-jährigen Bestehen Nowgorods herausgebracht. Der abgebildete Stadtausschnitt stammt aus einer Darstellung des Nowgoroder Kremls (der Stadtfestung und des Fürstensitzes) aus dem 17. Jahrhundert.
Дизайн: Керносов А
1150 years of Veliki Novgorod (souvenir sheet)
PD