Unter ihm wurde das Baltikum ein Teil des Russischen Reiches: Zar Peter der Große (1672-1725) eroberte im 'Großen Nordischen Krieg', der 1721 endete, den Großteil der heutigen Staaten Estland und Lettland.
Das Ölgemälde stammt aus dem Jahr 1717 und wurde von Jean-Marc Nattier gemalt.
Hier siehst du das Hauptgebäude der Universität Tartu (deutsch: Dorpat) in Estland.
Das Herrenhaus von Aruküla in Estland: Auf diesem Anwesen lebte bis 1919 die deutsch-baltische Adelsfamilie von Toll. Dann wurde das Haus durch den neu entstandenen estnischen Staat enteignet. Heute befindet sich darin eine Schule.